Riverlab's Dorothy (Luna)

riverlabs dorothy profil
 
 
Zuchtbuch-Nr.:   SPKP 6843 - LCD Datenbank
Geburtstag:   21.06.2018
HD   A2 / B1
ED   0 / 0
Farbe:   chocolate (bbEE)
     
prcd-PRA:   normal (fei) durch Eltern
EIC-Gentest:   N / m (Anlagenträger)
HNPK-Gentest:   N / m (Anlagenträger)
DNA-Profil:   vorhanden (Laboklin)
CN-Myopathie:   N / N (frei)
Narkolepsie:   N / N (frei)
Degenerative Myelopathie:   N / N (frei)
Zwergenwuchs (SD2):   N / N (frei)
Retinale Dysplasie (OSD):   N / N (frei)
Maligne Hyperthermie (MH):   N / N (frei)
D-Lokus D1:   D / D (kein Träger)
Gebiss:   Scherengebiss, vollzahnig
     
WT:   bestanden
FW:   vorzüglich
ZZ:   folgt
AU:   folgt

Eltern

Mutter: Riverlab's Brunette

Zuchtbuch-Nr.:     SPKP 5998/17
Geburtstag:     08.04.2015
HD     A
ED     0
Farbe:     chocolate
       
prcd-PRA:     N/N (clear)
EIC-Gentest:     N/M (carrier)
HNPK-Gentest:     N/M (carrier)
DNA-Profil:      
       
Gebiss:     Scherengebiss, vollzahnig

Vater: Rainriver his Magesty

Zuchtbuch-Nr.:     UKU 0182167
Geburtstag:     29.10.2013
HD     A
ED     0
Farbe:     chocolate (bbEE)
       
prcd-PRA:     N/N (clear), Optigen A (by parentage)
EIC-Gentest:     N/N (clear), Laboklin
HNPK-Gentest:     N/N (clear), Laboklin
DNA-Profil:     erstellt, Laboklin
CN-Myopathie:     N/N (clear)
Gebiss:     Scherengebiss, vollzahnig
       
AU:     08.02.2018
       
Titel:     Ukr.CH.
Stammbaum

riverlabs dorothy seitlich

Zusammenfassende Wesensbeurteilung vom WT

Richter: Hauke Pöhler Ort: Schwanewede
Datum: 13.10.2019

Die 16 Monate alte Hündin zeigt sich heute auf dem Spaziergang sehr an der Umwelt interessiert, hat hierbei aber eine gute Bindung und ihre Führer im Blick. Fremden Menschen begegnet sie freundlich und sicher. Ihre jadlichen Anlagen sind heute erkennbar, der spürtrieb überwiegt. Die einzelnen Stationen des Parcours untersucht sie teilweise selbständig bzw. lässt sich heranführen und zeigt sich dabei sicher. Beim Schuss auf allen Distanzen ebenfalls sicher. Insgesamt eine freundliche Hündin welche sich heute mit guter Nasenarbeit präsentierte und sich in einem dynamischen Team befindet.

Formwertbeurteilung

Richterin: Tanja Nordhues Ort: Westkirchen
Datum: 24.11.2019

Kopf insgesamt typisch; Fang korrekt; Schädel breit; Stop breit; Pigment kräftig, deutlich; Auge mittelgroß; Augenfarbe dunkel; Ausdruck typisch; Lefzen trocken; Gebiss Schere, komplett; Behang normal; Hals kräftig; Brust breit; Brusttiefe korrekt; Vorbrust gut; Rücken kräftig, Kruppe abfallend, leicht überbaut; Knochen sehr gut; Rute korrekt, Otterrute; Rutenhaltung korrekt, leicht senkrecht getragen; Vorhand gerade; Vorhandwinkelung korrekt; Hinterhand korrekt; Pfoten geschlossen; Gangwerk - vorne korrekt; Gangwerk - hinten korrekt; Fell Deckhaar OK, Unterwolle OK; Bemuskelung sehr gut; Risthöhe 54 cm; Verhalten des Hundes während der Beurteilung ausgeglichen, typisch

Formwertnote: vorzüglich